SILKE JENSEN

about me

Der Weg hierher war nicht immer einfach. Aber um keinen Preis der Welt würde ich etwas ändern wollen. Meine Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute - mit beinahe 60 Jahren  - bin.  Ich habe oft ungewollt und unwissentlich in der Lebensuniversität studiert. Davon ist heute mein schauspielerischer Ausdruck geprägt. Nach 44 vollen Jahren vorwiegender Theaterefahrungen bin ich nun sehr gespannt auf intensive Begegnungen mit der Kamera und Rollen im Bereich der reifen Frau.  Voller Ecken und Kanten, Dellen und Beulen, Verletzungen und Heilungen. Es gibt eine Menge Erfahrungen in mir,  vor allem traurige und heitere Geschichten vom "Hinfallen und Aufstehen", die ihre Autoren suchen und durch bewegte Bilder erzählt werden wollen.

Biografisches

  • geboren:
  • wohnhaft:
  • Wohnmöglichkeiten:
  • Spielalter:
  • Gesang:
  • Fremdsprachen:
  • Führerschein:
  • Mutter:
  • Zwangspause:

Berlin - Wilmersdorf
Berlin - Pankow
Hamburg, Köln, München
50-60 Jahre
Sopran
Schulenglisch, Schulfranzösisch
Klasse 3
2 Töchter, 1992 und 2010 geboren
2013-2015 Brust-Krebserkrankung

Boy-Gobert-Preis

1989 Beste Nachwuchsschauspielerin in Hamburg, ohne bisher am 
Deutschen Schauspielhaus oder Thalia Theater engagiert gewesen zu sein..

Sprecherin

2022       Hochzeitsrednerin
2019       Trauerrednerin www.trauer-rednerin-berlin.de
2007       Synchronsprecherin bei „Hermes Synchron Babelsberg“ 
                & „Berliner Synchron“

2005       Sprecherin in Radio-Kulturbeiträgen (Bayrischer Rundfunk)

1995       Lesungen in Kapellen, Kirchen, Cafés und Seniorenheimen

Fähigkeiten



Coach, Projektleiterin, 
Regisseurin & Dramaturgin


2022      Hochzeitsreden und Hochzeitszeremonien halten
2019      Trauerreden www.trauer-rednerin-berlin.de schreiben und halten

2015      Lebensberatung www.diekunstdeslebens.com

2010      Stage Coaching für Sänger*innen

2008      Assistenz 58. Berlinale für die „movieCompany“

2007      Assistenz 60. Filmfestspiele Cannes für die „movieCompany"

2007      Assistenz 57. Berlinale für die „movieCompany“

2006      Projektleitung Merchandisingtour für den Film „7 Zwerge II“ mit Otto 

2004      Regie in Berlin & St. Petersburg „Weiße Nächte“ (Dostojewski)

2003      Regie in Dortmund: „Wunden gibt es immer wieder“(Andrea Badey)

2000      Regie / Dramaturgie: 
               „Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...“(Andrea Badey)

1997      Regie / Dramaturgie: 
               „Lieber gut geschminkt, als vom Leben gezeichnet“(AndreaBadey)

1994      Regie / Dramaturgie: 
               „Mein Prinz muss anders kommen“(Andrea Badey)

Fortbildungen


2023   Jens Roth Coaching "Boost Your Charakter" & "Champagne Your Casting"

2022   Für den Film - Fortbildung für professionelle SchauspielerInnen

1995   Acting for The Camera Workshop by Veronika Nowag-Jones
1988   Method Acting Workshop by August Fernandez


Ausbildungen



2019                        Trauerrednerin

2015 - 2017            Ausbildung in Phänomenologischer Psychologie,
                                 Aufstellungsarbeit & Lebensintegrationsprozess

2000 - 2003            Kauffrau für audio-visuelle Medien (IHK-Abschluss)

1982 - 1985            Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule 
                                 in Berlin (Abschluss Deutscher Bühnenverein)


COPYRIGHTS

Alle Fotos sind aus meinem privaten Archiv bis auf die
Portraits auf der Startseite und  im about me
Copyright by Bernd Brundert

1986