SILKE JENSEN

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Showreel 2023

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

about me 2023

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

about me 2023

FREMDSPRACHEN

Film & Fernsehen

Curriculum Vitae

Titel & Produktion & Regie

Kinderärztin Leah "Am seidenen Faden" 1997


Jahr/Titel

2022 comdirekt
2012 Uli Maaßlos II
2011 Das Büro
2007 Die Sicherung
2005 Hallo Robbie
2003 Dr. Sommerfeld
1999 Unser Charly
1998 Der letzte Zeuge (Das Dreieck des Todes)
1997 Die einzige Chance
1997 Kinderärztin Leah(Am seidenen Faden)
1996 B.B./ Tote leben nicht ewig
1993 Ein unvergessliches Wochenende auf Capri
1993 Peter strohm (Unter Brüdern)
1993 Familienehre
1992 Wer zweimal lügt...
1992 Air Albatros

Der letzte Zeuge "Das Dreieck des Todes" 1998


Produktion/Regie

Werbeclip Regie:
Kurzfilm Regie: Simon Griesmayr
ETAM Regie: Klaus Lange
Kurzfilm Regie: Simon Griesmayr
Kurzfilm  Regie: Yasmin Khalifa
ZDF Regie: Christoph Klünker
ARD Regie: Bettina Woernle
ZDF Regie: Bernhard Stephan
ZDF Regie: Hartmut Griesmayr
SWR Regie: Hartmut Griesmayr
ZDF Regie: Jürgen Goslar/ Bertram von Boxberg
ZDF Regie: Eberhard Itzenplitz
SFB Regie: Silvia Hoffmann
ZDF Regie: Eberhard Itzenplitz
ARD Regie: Bertram von Boxberg
ARD Regie: Eberhard Itzenplitz


Theater Aufführungen

Curriculum Vitae


Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

THEATERAUFFÜHRUNG 

"Maria Magdalena" 

Eine seltene und fesselnde Aufführung von Friedrich Hebbels 
literarischem Meisterwerk 'Maria Magdalena' im klassischen Theaterstil. 
Eine historische Inszenierung in dramatischer Darstellung, die das 
Kulturerbe und die Theaterkunst mit talentierten Jung-Schauspielern 
wie Silke Jensen, Jochen Horst und Ben Becker 
in der Regie von Jürgen Goslar am 
Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg feiert.


Stücke & Regie

"Maria Magdalena" mit Jochen Horst

Jahr/Stück

2009 - Der Bär/ Der Heiratsantrag (Tschechow)

2008 - 2013 Küchenlieder von Liebe, Mord und Totschlag

2007 - 2013 It’s WeihnachtsTime, eine glitzerkleine Adventsrevue

2006 - 2008 Wilhelm Busch - szenische Lesung

2005 - Rosemarie - Maria tanzt (Badey)

1999 - Sheila - Body Trade (Lavin)

1997 - Lady Olivia - Was ihr wollt (Shakespeare)

1991 - Helena - Ende gut, alles gut (Shakespeare)

1990 - Barblin - Andorra (Frisch)

1990 - Sara - Ab heute heißt du Sara (Ludwig / Michel)

1989 - Gretchen - Urfaust (Goethe)

1988 - Rosine - Teures Glück (Jean Bouchaud)

1988 - Bjuti - Totenfloß (Harald Müller)

1988 - Gwen - Die Morgengabe (Aquilla Byrnes)

1987 - Klara - Maria Magdalena (Hebbel)

1986 - Pam - Gerettet (Bond)

1986 - Chor - Elektra (Euripides)

"Ab heute heißt du Sara" mit Oliver Hasenfratz


Regie

Regie: S. Neugebauer

Regie: Jensen / Kreyer

Regie: Jensen / Kreyer

Regie: Jensen / Kreyer

Regie: Joseph Orr

Regie: Erika Gesell

Regie: J. Zimmermann

Regie: H.J. Heyse

Regie: H.J. Heyse

Regie: Michael Ritz

Regie: H.J. Heyse

Regie: Thomas Engel

Regie: Frank Guthke

Regie: Herbert Bötticher

Regie: Jürgen Goslar

Regie: Hans Neuenfels

Regie: Hans Neuenfels

1986 - 2009

THEATERAUFFÜHRUNG 

"Maria Magdalena" 

Eine seltene und fesselnde Aufführung von Friedrich Hebbels 
literarischem Meisterwerk 'Maria Magdalena' im klassischen Theaterstil. 
Eine historische Inszenierung in dramatischer Darstellung, die das 
Kulturerbe und die Theaterkunst mit talentierten Jung-Schauspielern 
wie Silke Jensen, Jochen Horst und Ben Becker 
in der Regie von Jürgen Goslar am 
Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg feiert.


Komödie mit Gunther Philipp 1986

"Der Bär" von Tschechow 2009

...mit Herbert Bötticher 1988

"Urfaust" Gretchen 1989

mit Inge Meysel 1988/1991/1994

1986 Freie Volksbühne mit 
Hans Neuenfels & Richy Müller

mit Tonio Arrango 1985

mit Antja Lewald & 
Dana Golombek 2005

Totenfloß in Hamburg 1988

Inge Deutschkron Autorin von 
"Ab heute heißt du Sara" 1991